Blumige Focaccia für den Start in die Grillsaison

Die Tage werden immer wärmer, es schreit förmlich nach einem Grillnachmittag im Garten. Extra für den Start in die Grillsaison haben wir eine leckere blumige Focaccia für euch vorbereitet. Die italienische Brotspezialität Focaccia mit NOAN Intenso ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern schmeckt auch noch himmlisch.

Frohe Ostern!

Das italienische Herz bricht, wenn man meint, Focaccia ist wie Pizza. Der Unterschied zwischen Focaccia und Pizza liegt in der Verwendung von reichlich Olivenöl. Focaccia-Teig ist luftiger und dicker als Pizza-Teig. Mehl, Salz, Hefe, Wasser und viel Olivenöl. Das sind die Hauptzutaten einer Focaccia.

Du brauchst

  • 400 g Weizenmehl Glatt Typ W700
  • 250 ml warmes Wassser
  • 1/3 Germwürfel
  • 3 EL NOAN Intenso
  • 2 TL Salz
  • Frühlingskräuter und Gemüse zum Garnieren

So geht’s

Vermenge das warme Wasser mit dem Germ und füge anschließend Salz und unser NOAN Intenso hinzu. Rühre und nach das Weizenmehl unter, wenn sich alle Zutaten zu einem Teig vereint haben, beginnest Du den Teig zu kneten. Vorsicht! Der Teig ist sehr klebrig, füge kein zusätzliches Mehl hinzu, sonst wird der Focaccia Teig fest und hart. Heize das Backrohr auf 180° Grad vor. Gib den Teig in eine saubere Schüssel und übergieße ihn anschließend mit viel NOAN Intenso, der gesamte Teig soll benetzt sein. Lasse den Teig nun an einem warmen Ort für ca. 45 Minuten rasten. In der Zwischenzeit bestreiche eine geeignete Backform mit ausreichend Olivenöl und gib den Teig in die Backform. Dekoriere die Focaccia ganz nach Belieben und bestreue es anschließend mit grobem Meersalz. Ab damit in den Ofen und für ca. 25 Minuten backen. NOAN Tipp: Dip it, Baby! Genieße die frische Focaccia mit NOAN Olivenölen.

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Flower-Snackboard

Butterboard kennt jeder. Hast du schon mal ein Flower-Snackboard gemacht? Wie das geht und was du brauchst verraten wir dir hier…

Zum Rezept »
Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis