Eierschwammerl-Risotto mit Brombeeren

Der Herbstbeginn bringt definitiv ein paar wehmütige Gefühle mit sich. Der Sommer ist vorbei und wir müssen uns wettertechnisch auf kühlere und tristere Wochen einstellen.

Eines der guten Dinge am frühen Herbst jedoch sind die Pilze, die jetzt auf den feuchten Waldböden nur so vor sich hin sprießen.

Eierschwammerl gehören zu unseren Lieblingen – und ihre Saison ist ja auch wirklich verschwindend kurz – also gibt es heute ein Eierschwammerl-Rezept für dich, um die kurze Phase auf jeden Fall auszunutzen. Ein ganz besonderes Risotto ist es geworden und bei uns wird es das bestimmt noch öfter geben!

Du brauchst für zwei Personen:

  • 200 g Risotto-Reis
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL NOAN Herbs
  • 250 ml Weißwein
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Eierschwammerl
  • 2 Handvoll Haselnüsse
  • 1 Handvoll Beeren, Blau- oder Brombeeren
  • 1 EL NOAN Apfelbalsam
    1 Bund frischer
  • Zitronenthymian

So gehts

Zunächst den Reis gut waschen und abtropfen lassen. Die gewürfelte Zwiebel, zusammen mit dem gehackten (oder in feine Scheibchen geschnittenen) Knoblauch in drei Esslöffel NOAN Herbst anschwitzen, anschließend den Reis dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein ablöschen und ein wenig einkochen. Nach wenigen Minuten die Gemüsebrühe dazugeben und unter Rühren ca. 15-18 Minuten köcheln lassen. Wenn der Reis eine cremige Konsistenz erreicht hat, mit Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte des Zitronenthymians hinein rebeln.

Nun die Pilze gut putzen (nicht waschen) und in dem restlichen NOAN Herbs, zusammen mit den grob gehackten Haselnüssen zwei bis drei Minuten scharf anbraten. Mit NOAN Apfelbalsam ablöschen und abgedeckt weitere fünf Minuten gar dünsten. Wenn die Pilze fast gar sind, die Beeren dazugeben und lediglich warten, bis sie warm sind. Alles vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den restlichen Zitronenthymian daruntermischen. Den Reis auf tiefen Tellern verteilen und mit der Pilz-Beeren-Mischung anrichten. Wer möchte, reibt für etwas Extra-Würze noch Pecorino oder Parmesan darüber oder ersetzt diesen durch Hefeflocken für eine vegane Variante.

NOAN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis