Feigensalat mit Pinienkernen und Feta

Endlich ist sie da, die Feigenzeit! Die lila Schönheiten bescheren uns ja leider nicht all zu lange im Jahr das Vergnügen, umso mehr möchten wir die Zeit nutzten und die leckersten Feigen-Rezepte allesamt durchprobieren! Das erste, das es auf unseren Esstisch geschafft hat, ist ein lauwarmer Feigensalat mit Pinienkernen und Feta. Die verführerische Süße der Feigen spielt hier zusammen in perfekter Harmonie mit dem charakteristischen Geschmack des Fetas, der Säure der Zitrone und es wäre kein NOAN Rezept, wenn nicht frische Kräuter den krönenden Abschluss machen würden! Zusammen mit einem leichten Glas Rotwein ist dieses Rezept der perfekte Start in den frühen Herbst und macht uns den Abschied vom warmen Sommerwetter definitiv ein wenig einfacher 😊

Du brauchst (Vorspeise für 4 Personen)

  • 5-6 Feigen
  • 1 Päckchen Rucola
  • 1 Päckchen Feta
  • 2 Handvoll Pinienkerne
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 3-4 El NOAN Lemon
  • 1 El Honig
  • 1 keiner Bund Zitronen-Thymian (die Blättchen)
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

So geht’s

Zunächst die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett anrösten. Währenddessen den Rucola auf Tellern oder einer Platte verteilen, die Feigen vierteln und darauf platzieren. Gut darauf achten, die Pinienkerne immer wieder in der Pfanne zu bewegen und rechtzeitig von der Flamme zu nehmen, da diese recht schnell anbrennen können. Den Feta anschließend über die Feigen krümeln und auch die Pinienkerne darauf verteilen. Aus dem Honig, dem Zitronensaft und NOAN Lemon ein Dressing herstellen und über dem Salat verteilen. Abschließend den Zitronenthymian darauf verteilen und mit etwas frischem Weißbrot servieren.

NOAN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Flower-Snackboard

Butterboard kennt jeder. Hast du schon mal ein Flower-Snackboard gemacht? Wie das geht und was du brauchst verraten wir dir hier…

Zum Rezept »
Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis