Lauwarmer Radieschen-Salat mit NOAN Classic

Radieschen sind das erste Gemüse, welches man im Frühjahr selber ernten kann. Ab März sind die Samen der kleinen Knollen zum Aussähen bereit. Nach 3-4 Wochen kann das rot-weiße Gemüse bereits geerntet werden. Um den Frühling willkommen zu heißen, haben wir einen lauwarmen Salat aus Radieschen gezaubert. Dieser ist mit mit NOAN Classic, frischen Kräutern und viel Knoblauch verfeinert.

Scharf, lecker und gesund

Die elegant fruchtige Note des NOAN Classics harmoniert perfekt mit der milden Schärfe der Radieschen. Gemeinsam mit dem Knoblauch und den frischen Kräutern wird das Ofengericht abgerundet. Der Salat ist der perfekte Begleiter für helles Fleisch oder frischen Fisch.

Du brauchst (für 4 Portionen)

  • 2 Bünde Radieschen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Petersilie
  • NOAN CLASSIC
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

Die Radieschen gut waschen, das Grün entfernen und halbieren. In einer Schüssel die Radieschen mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und frischen Kräutern abschmecken. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Radieschen in einer feuerfesten Form im Ofen für 20-25 Minuten rösten. Der Salat ist der perfekte Begleiter für dein Frühlingsmenü.

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Flower-Snackboard

Butterboard kennt jeder. Hast du schon mal ein Flower-Snackboard gemacht? Wie das geht und was du brauchst verraten wir dir hier…

Zum Rezept »
Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis