Spargel-Tomaten-Salat

MIT DIESEM SPARGEL-TOMATEN-SALAT SAGEN WIR „HALLO FRÜHLING, HALLO SPARGELSAISON!“

Die ersten Sonnenstrahlen durften wir bereits am vergangenen Wochenende genießen und den Einen oder Anderen hat sicherlich auch schon das Grill-Fieber gepackt.

Aber die Grillerei soll heute überhaupt nicht das Thema sein (Keine Sorge, das kommt noch 🙂 )

Heute geht es erst einmal um die in den Startlöchern stehende Spargelsaison. Auch wenn das verrückte Wettertreiben der letzten Wochen dem empfindlichen Gemüse etwas zu Schaffen gemacht hat und so manch ein böses Gerücht verbreitet wird, dass sich der Beginn der Spargelzeit etwas verzögern könnte…

Wir lassen uns davon nicht unterkriegen – Und deshalb kommt bei uns heute SPARGEL AUF DEN TISCH!!!!

Mit diesem herrlichen Spargel-Tomaten-Salat kann der Sommer endlich kommen!

Du brauchst für 2 portionen

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben (z.B. Thymian, Oregano, Basilikum)
  • NOAN Duoro
  • NOAN Apple Balsamic

So geht´s

Den grünen Spargel gründlich waschen und die holzigen Enden großzügig entfernen.

PS: Solltet ihr euch für weißen Spargel entschieden haben, müsst ihr ihn natürlich noch schälen! Sonst endet das Ergebnis nicht in einer Gaumenfreude, sondern eher in einem Desaster – Es gibt bekanntlich Schöneres als auf Spargelschalen herumzukauen!

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz hinzufügen. Den Spargel 10-15 Minuten kochen bis er gar, aber noch bissfest ist. Aus dem Wasser herausnehmen und abkühlen lassen.

Tipp: Anstatt den Spargel zu kochen, kann er auch wunderbar gegrillt werden. Durch die Grill- und Röstaromen wird das Gericht noch kräftiger im Geschmack.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren sowie den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Zuerst ein paar Spargelstangen auf einen Teller legen, Mozzarellascheiben und die halbierten Tomaten darüber verteilen. Dann mit Olivenöl (z.B. NOAN Douro) und Balsamico Essig (z.B. NOAN Apple Balsamic) beträufeln. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern abschmecken.

Dieser Salat ist nicht nur schnell zubereitet, er eignet sich nicht nur hervorragend als Vorspeise, sondern auch als Beilage zu Gegrilltem!

 

Guten Appetit und genießt die Sonnenstrahlen draußen und auf eurem Teller!!

 

Weitere Informationen zu unseren Produkten findet ihr wie immer auf unserer Homepage!

 

© Fotos: Florence Stoiber

© Text: Catharina Thümling

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Flower-Snackboard

Butterboard kennt jeder. Hast du schon mal ein Flower-Snackboard gemacht? Wie das geht und was du brauchst verraten wir dir hier…

Zum Rezept »
Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis