Spicy Rinderfilet mit Spargel

Endlich ist es da, das dritte Aromaöl im Bunde der NOAN Aroma-Clous! Diesmal ist Scharfes zu erwarten, denn die dritte Köstlichkeit in NOANs Ménage à trois kommt prickelnd und intensiv scharf daher!

Mit Noten aus Jalapeños, süßer Paprika und Kubebenpfeffer macht es jedes Gericht zu einem aufregenden Abenteuer und heizt uns so richtig ein.

SCHARF, SCHÄRFER NOAN SPICE!

Um das neue Mitglied in der Familie der NOAN Aroma-Olivenöle gebührend zu feiern, haben wir ein ganz besonderes Rezept mit edlem Rinderfilet kreiert, welches durch unser liebstes Frühlings-Gemüse, den grünen Spargel, eine besonders frische Note erhält und jedes Dinner mit Freund*innen zum Fest werden lässt.

 

Du brauchst

  • 500 g Rinderfilet
  • 25 g frischen Ingwer
  • 30 g Sojasauce
  • 2 Tl Honig
  • 2 Tl NOAN Spice
  • 2 Tl NOAN Classic
  • einen Bund grünen Spargel

So geht’s:

Zunächst das Filet putzen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Ingwer reiben, sowie Sojasauce und Honig vermengen.

In einer beschichteten Pfanne in NOAN Spice und NOAN Classic erst den Ingwer anrösten und dann die Filets dazugeben. Auf jeder Seite etwa zwei Minuten anbraten und anschließend mit dem Honig-Sojasaucen-Gemisch ablöschen.

Solbad der Honig karamellisiert ist, ist das Fleisch fertig und kann aus der Pfanne.

Nun in derselben Pfanne direkt den Spargel anbraten (er braucht lediglich ein paar Minuten) und zu guter Letzt auf Tellern anrichten.

Das Filet darauf drapieren und mit einem guten Glas Rotwein genießen!

Das neue NOAN Spice findest du im NOAN Online-Shop.

NOAN wünscht viel Spaß beim Nachkochen und ein prickelndes Genuss-Erlebnis!

 

Fotos © Cornelia Seirer

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte