VEGETARISCHE HOTDOGS MIT HERMANN BRATWÜRSTCHEN

Wir sind in Feier-Laune! Für den Faschingsdienstag nächste Woche haben wir für dich ein einfaches Party-Rezept mit den vegetarischen Rostbratwürstchen von HERMANN kreiert, das bei jeder Feier für gute Stimmung sorgt. So klappen die Veggie Hotdogs mit Rotkraut für das Faschingsfest:

VEGETARISCHE HOTDOGS FÜR DEN FASCHING

Du hast nächste Woche eine Faschingsparty für deine Freund*innen geplant und bis noch auf der Suche nach einem leckeren und lustigen Party Snack? Gemeinsam mit HERMANN haben wir vegetarischen Hotdogs gezaubert, die sich perfekt als Fingerfood bei jeder Feier eignen! Die Hot Dogs eignen sich auch als nette und interaktive Party-Attraktion, denn jeder Gast kann die Brötchen nach Lust und Laune selbst belegen.

Du brauchst (4 Stück)

Für die Senfsauce:

  • 1 Bund Dill
  • 100 g Senf
  • 100 g Honig
  • 2 EL NOAN Classic
  • 1 Prise Salz

Für den Salat:

  • 300 g Rotkraut
  • 1 Karotte
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Prise Salz

Für die Röstzwiebeln:

  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 200 ml NOAN Classic
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • 3 Stiele Petersilie
  • HERMANN Rostbratwürstchen ohne Fleisch
  • Hotdog Brötchen

So geht’s

Für die Sauce den Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Den Senf gemeinsam mit dem Honig glatt rühren und NOAN Classic Olivenöl unterschlagen. Anschließend den Dill untermischen, die Sauce salzen und direkt kalt stellen.

Für den Salat die Karotte schälen und gemeinsam mit dem Rotkraut in sehr feine Stifte schneiden. Die Karotten-Rotkraut-Mischung mit dem Zitronensaft vermengen. Mayonnaise und Crème fraîche verrühren und unter die Gemüse-Stifte mischen. Den Salat mit Salz würzen.

Die Zwiebeln schälen und in 3 bis 4 mm dicke Ringe hobeln. Das Mehl mit Paprikapulver mischen und die Zwiebelringe darin wälzen. NOAN Classic in einer Pfanne erhitzen. Das überschüssige Mehl von den Zwiebeln abschütteln und die Zwiebeln portionsweise im Olivenöl bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten goldbraun braten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend salzen.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und diese im Zwiebelöl 20 bis 30 Sekunden knusprig braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und zur Seite stellen.

Die HERMANN Rostbratwürstchen 2 bis 3 Minuten beidseitig in der Pfanne anbraten. Die Brötchen nacheinander auf einem Toaster erhitzen sowie anschließend längs ein-, aber nicht ganz durchschneiden und aufklappen. Mit Salat und den HERMANN Würstchen füllen. Etwas Senfsauce, Zwiebelringe und Petersilie darauf verteilen. Fertig sind die vegetarischen Hotdogs!

 

NOAN wünscht dir einen lustigen Faschingsdienstag und viel Freude beim Feiern!

 

Teile deine Fotos von den NOAN Rezepten mit #noankocht und wir teilen sie in unserer Facebook und Instagram-Story!

Fotos @ Cornelia Seirer

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte

Flower-Snackboard

Butterboard kennt jeder. Hast du schon mal ein Flower-Snackboard gemacht? Wie das geht und was du brauchst verraten wir dir hier…

Zum Rezept »
Double Garlic Pasta

Knoblauch an sich ist ja schon der absolute Hit und bei uns ein fester Bestandteil in jedem Rezept. Aber hast du schon mal Double Garlic Pasta probiert? Hier gehts zum Rezept..

Zum Rezept »
Inhaltsverzeichnis