Zarte Hühnerkeulen mit Kräutern der Provence

Heute gibt’s was Feines! Im heutigen Rezept zeigen wir dir, wie du ganz einfach herzhaft zarte Hähnchenkeulen zaubern und diese am besten mit Kräutern der Provence von Adamah Biohof einmalig verfeinern kannst. Dazu servierst du am besten knackiges Ofengemüse.

DER SONNTAGSBRATEN NEU GEDACHT

Du brauchst noch ein leckeres Sonntagsrezept für das kommende Wochenende? Im besten Fall soll es einfach und unkompliziert sein?

Dann haben wir hier genau das Richtige für dich. Die Hendlhaxen werden gemeinsam mit frischem Gemüse im Ofen zubereitet und sind somit das ideale Gericht für den Start in den Frühling.

Du brauchst (ür 4 Personen)

  • 4 Hendlhaxen
  • 4 große Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 8 kleine Tomaten
  • 1 rote, 1 grüne, 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Packung Champignons
  • 1 -2 EL Adamah Biohof Kräuter der Provence
  • 4 EL NOAN Douro

So geht’s:

Ganz zu Beginn solltest du schon mal den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Wenn das erledigt ist, das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und alles zusammen in eine passende Schüssel geben. Um das Gemüse zu verfeinern, die Adamah Kräuter der Provence zusammen mit unserem NOAN Douro Olivenöl gut vermischen. Danach gut 2/3 des Kräuteröls über das geschnittene Gemüse gießen. Nun zuerst die Karotten und Erdäpfel gemeinsam mit den Hähnchenkeulen in eine große Ofenform geben. Bevor es in den Ofen geht, das Fleisch mit der restlichen Kräuter-Öl-Mischung bestreichen. Jetzt kommt das Ganze für 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Danach das restliche Gemüse in die Ofenform dazugeben und alles zusammen nochmals für etwa 15-20 Minuten im Ofen garen lassen. Und schon ist es fertig. Leicht, einfach und frühlingshaft. Viel Spaß beim Nachkochen!

Viel Freude beim Nachkochen wünscht NOAN!

Teile deine Fotos von den NOAN Rezepten mit #noankocht und wir teilen sie in unserer Facebook und Instagram-Story!

Fotos @ Cornelia Seirer

Artikel teilen!

Exklusive Kochbücher

Entdecke neue Rezepte und hebe deine Kochkünste auf das nächste Level.

Artikel teilen!

Entdecke weitere köstliche Rezepte