Spargel-Päckchen mit Trüffel-Thymian-Honig

Leider nähert sich die Spargelzeit dem Ende zu. Aber bevor es so weit ist, haben wir noch ein himmlisches Rezept für dich, dass du unbedingt ausprobieren solltest: Spargel-Päckchen mit Trüffel-Thymian-Honig.

Zucchini-Sushi

Schon mal Zucchini-Sushi probiert? Perfekt zum warm oder kalt verschmausen und es schmeckt sowohl mit Speck als auch ganz ohne. Und das Beste daran? Es ist innerhalb von wenigen Minuten zubereitet. Wir zeigen wie’s geht.

Greek Pita-Party

Für das Pita-Brot:
350 g griffiges Mehl
30 g frische Hefe (oder alternativ 1 Pkg. Backpulver)
2 TL NOAN Classic
150 ml Milch (funktioniert auch mit pflanzlichen Alternativen)
100 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
2 TL Zucker

Spargel im Speckmantel mit Linsenvinaigrette und lila Kartoffeln

Du brauchst (für 4 Personen):
500 g grünen Spargel
500 g weißen Spargel
Salat (z.B. Lollo Rosso/Bionda)
8 lila Kartoffeln
2 lila Karotten
130 g Prosciutto (ca. 1-2 Prosciuttoscheiben à 3 Spargel)
NOAN Classic
NOAN Kalamon Oliven
1 Bund Schnittlauch
knuspriges Brot

Marinierte Hühnerfilets auf Erbsenpüree mit Buttermilch-Zitronenschaum

Wenn man an das Marinieren von Fleisch denkt, denkt man an eine Menge an verbrauchtem Öl, dass man zum Einlegen braucht. Auch wenn das gerade gegen unser Geschäft arbeitet: Wir haben einen super Tipp für dich, wie du beim Marinieren Öl sparen kannst. Alles was du dafür brauchst, ist ein Plastikbeutel/wiederverschließbarer Gefrierbeutel, ein wenig von unserem weltmeisterlichen NOAN Olivenöl und natürlich Fleisch. Wie zum Beispiel herrliche Hühnerfilets.

Weihnachtsmenü Stefan Resch: Geschmorte Lammschulter mit Süßkartoffelwaffel, hausgemachtem Ricotta und Austernpilzen

Der Hauben Koch Stefan Resch aus dem stadtbekannten Park Hyatt Wien hat exklusiv für NOAN ein 4-Gänge-Weihnachtsmenü kreiert. Inspiriert von den unterschiedlichen Charakteristika unserer drei Aromaöle und dem weltmeisterlichen Classic Olivenöl, hat der Hauben-Koch jeden Gang auf die Geschmacksnuancen eines Öls zugeschnitten. Das Menü ist gespickt mit Raffinessen und liegt nicht schwer im Magen – ideal damit noch genügend Platz für Weihnachtskekse ist!

Weihnachtsmenü Stefan Resch: Gerösteter Brokkoli Salat mit geräucherter Entenbrust

Das Park Hyatt Wien liegt mitten im Herzen der Stadt und begeistert vor allem durch sein eindrucksvolles Ambiente, wodurch es mit Recht unter die schönsten und besten Hotels in Wien gereiht wird.
Wir sind unglaublich stolz, Stefan Resch dafür gewonnen zu haben, exklusiv für NOAN ein Weihnachtsmenü zu kreieren. Er hat sich von den unterschiedlichen Charakteristika unserer drei Aromaöle und dem weltmeisterlichen Classic Olivenöl inspirieren lassen und jeden Gang auf die Geschmacksnuancen eines Öls zugeschnitten. Das Menü ist gespickt mit Rafinessen und liegt nich schwer im Magen – ideal, damit noch genügend Platz für Weihnachtskekse ist!

Rohfleisch vom Almochsen mit Gazpacho-Eis by Juan Amador

Juan Amador ist ein ganz Großer der Spitzenküche. Er ist Österreichs einziger Koch, der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde und mit seinem Restaurant „Amador´s Wirtshaus und Greißlerei“ weitere kulinarische Erfolge feiert.